Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Aindling  |  E-Mail: info@vg-aindling.de  |  Online: http://www.vg-aindling.de

Bürgerservice

Kläranlage Kabisbachgruppe
Hausanschrift: St.-Afra-Str. 18

 

 

 

 

 

Der Zweckverband zur Abwasserbeseitigung „Kabisbachgruppe” -AZK - betreibt in der Gemeinde Todtenweis, Ortsteil Sand eine Kläranlage für seine Mitglieder Aindling (Markt), Gemeinden Petersdorf und Todtenweis. Der AZK hat die Aufgabe, die ordnungsgemäße Abwasserreinigung sicherzustellen. Die moderne Kläranlage erfüllt alle Anforderungen der Wasserwirtschaft. Als Vorfluter für die gereinigten Abwässer dient die Friedberger Ach.

 

Der Verband wird durch den Vorsitzenden Konrad Carl, Erster Bürgermeister der Gemeinde Todtenweis, geleitet. Die Verbandsversammlung befasst sich mit Grundsatzfragen des Anlagenbetriebs, des Unterhalt sowie der technischen Weiterentwicklung. Die Mitgliedsgemeinden sind durch ihre ersten Bürgermeister sowie weitere Verbandsräte rechtlich vertreten.

 

Die Aufgaben und Rechtsbeziehungen zu seinen Mitgliedern hat der AZK in seiner Verbandssatzung vom 03.12.2001 geregelt.

 

Den Finanzrahmen und hier insbesondere die Umlagen gegenüber seinen Mitgliedern legt die Verbandsversammlung in der jährlichen Haushaltssatzung fest.

 

 

drucken nach oben

Abfallwirtschaft des Landkreises Aichach-Friedberg

Anmeldung Müllgefäß Sperrmüll / Kühlgeräte Tonnenleerung Abfuhrpläne Abfuhrtermine, Feiertagsverschiebungen Gebühren, Ansprechpartner

Gathered data!