Öffentliche Bauvorhaben

Die Gemeinde Todtenweis investiert laufend in ihre öffentlichen Einrichtungen für zukunftssichere Infrastruktur.  Ein  Schwerpunkt lag bisher im Bereich Erziehung und Bildung: Das generalsanierte und erweiterte Schulhaus sowie eine moderne Kindertagesstätte sind Grundlage für ein gesundes und zukunftsorientiertes Gemeindeleben.

 

Die freiwillige Feuerwehr Todtenweis hat 2017 das neue Feuerwehrhaus bezogen. Rathaus, Schule, Kirche, Wirtschaft und Feuerwehr prägen gemeinsam die Mitte des Dorfes.

 

Die neue Kneippanlage am Zusammenfluss von Friedberger Ach und Kabisbach wird gerne genutzt für Gesundheit und Erholung.

 

Mit der Generalsanierung des Gruin-Anwesens konnte ein historisches Bauernhaus als Baudenkmal mitten im Dorf erhalten werden. Dies war nur unter tatkräftiger Mithilfe ehrenamtlicher Gemeindebürger/innen möglich. Neben dem musealem Charakter wird die Bausubstanz durch rege Vereine mit Leben erfüllt.

drucken nach oben